Er lebte auf der Straße und machte trotzdem sein Abitur – diese Geschichte lesen Sie im April in HEMPELS12.03.18

Foto: Peter Brandhorst

Im kommenden April-Heft stellen wir Ihnen eine besonders beeindruckende Person vor: Der 29-jährige Dominik Bloh wurde mit 16 in Hamburg obdachlos und blieb es elf Jahre lang. Trotzdem hat er es geschafft, während dieser Zeit sein Abitur zu bauen. Das ist eine ungewöhnliche und großartige Leistung, wie wir finden! Inzwischen hat er darüber und über den alltäglichen Kampf um ein würdevolles Überleben auf der Straße ein große Aufmerksamkeit erregendes Buch veröffentlicht. Wir haben ihn dort besucht, wo er lange obdachlos gelebt hat. Unser Fotograf Peter Werner hat dazu tolle Fotos gemacht.

PB

Foto: Peter Brandhorst