HEMPELS beim Treffen der internationalen Straßenmagazine in Glasgow21.08.18

In dieser Woche treffen sich Vertreterinnen und Vertreter von Straßenmagazinen etwa aus Japan, Australien, Brasilien, Norwegen, den USA und Kanada in Glasgow, Schottland. Der Grund: Der INSP-Gipfel 2018. INSP steht für International Network of Street Papers – das Internationale Netzwerk der Straßenmagazine. Auch HEMPELS, das Straßenmagazin für Schleswig-Holstein, ist in Glasgow dabei. Auf dem Foto sehen Sie: Christina Bacher (Chefredakteurin von Draussenseiter aus Köln), Katharina Sterzer (Projektmanagerin von Asphalt aus Hannover), Lukas Lehmann (HEMPELS-Geschäftsführer), Georg Meggers (HEMPELS-Redakteur) sowie Tony Inglis vom INSP (v.l.n.r.).

MGG

Foto: Zoe Greenfield (INSP)