HEMPELS-Gaarden bedankt sich für viele Pakete27.12.17

Foto: Arne Kienbaum

Der HEMPELS-Trinkraum in Gaarden freute sich vor Weihnachten wieder über zahlreiche Spenden. "Pakete mit Süßigkeiten, Büchern, Kleidung, Lebensmitteln, Bildern und Basteleien von Kindern sowie Weihnachtskarten haben wir erhalten – dafür möchten wir uns bei allen Spendern bedanken", sagte Arne Kienbaum von HEMPELS-Gaarden. Kienbaum und andere HEMPELS-Mitarbeiter überreichten die Pakete an die Besucher des Trinkraums. "Dank der vielen Spenden konnten wir jedem Gast etwas schenken", erzählte Kienbaum.

Seit sechs Jahren erreichen den HEMPELS-Trinkraum vor Weihnachten viele Pakete. "Initiiert wurden diese Spenden vom SPD-Ortsverein aus Kiel-Süd-West und von vielen weiteren Helfern. Zum ersten Mal gab es außerdem eine große Spende vom Haus Uhlenkrog, einer Kieler Senioreneinrichtung", so Kienbaum. "Sie alle haben unseren Gästen eine riesige Freude bereitet."

MGG

Foto: Arne Kienbaum