KulturRotation 143 in Gaarden: Zwei Bands spielen im HEMPELS-Trinkraum08.05.19

Foto von Susanne Hauk: Eine Schallplatte mit dem Logo der KulturRotation – direkt vor dem HEMPELS-Trinkraum in Gaarden.

Am Samstag, 11. Mai finden im Kieler Ostufer-Stadtteil Gaarden über 80 Live-Auftritte statt. Der Grund: die KulturRotation 143. Über 300 Künstlerinnen und Künstler treten an diesem Tag zwischen 12 und 23 Uhr an den verschiedensten Orten in Gaarden auf – in einer Jugendherberge etwa, in einer Kirche, im Waschsalon und auch im HEMPELS-Trinkraum. Der Eintritt ist frei. Anschließend gibt es eine Abschlussparty in der Räucherei in der Preetzer Straße 35.

In unserem HEMPELS-Trinkraum in der Kaiserstraße 57 spielt am Samstag zunächst ab 17:30 Uhr die Kieler Punkrock-Band Gordon Shumway. Um 19 Uhr beginnt dann der Auftritt von Chicken Jazz & Gumbo (Blues/Folk). Trinkraum-Leiterin Lena Falk: "Wir freuen uns schon sehr auf die beiden Bands. Und auf einen tollen Abend mit unseren Stammgästen sowie mit anderen interessierten Menschen, die uns bisher noch nicht kennen. Alle sind herzlich willkommen!"

Weitere Infos zur KulturRotation finden Sie unter www.kulturrotation143.de

MGG