Live-Musik im HEMPELS-Trinkraum in Gaarden07.05.18

Fotos: Peter Werner

Am Samstag traten an 39 sehr unterschiedlichen Orten in Kiel-Gaarden insgesamt 64 Bands und Künstler auf – im Waschsalon beispielsweise, im Falafel-Laden, in der Musikschule oder der Stadtgalerie. Der Grund: die "KulturRotation 143", ein Kulturfestival im Kieler Ostufer-Stadtteil Gaarden. Einer dieser Orte war der HEMPELS-Trinkraum in der Kaiserstraße 57; hier spielten der Folk-Musiker Tom Brakl sowie das Kieler Duo "Sonic Honey".

Auch HEMPELS-Fotograf Peter Werner besuchte die "KulturRotation 143". "Die Stimmung im ganzen Stadtteil war super, überall waren fröhliche Menschen auf den Straßen unterwegs", sagte Werner nach dem Festival. Beim Auftritt von Tom Brakl war er mit seiner Kamera in unserem Trinkraum zu Gast, seine Fotos davon finden Sie neben dieser Meldung. Werner habe sich vor allem über die Gäste im Trinkraum gefreut, sagte er: "Unter ihnen waren viele, die häufig unseren Trinkraum besuchen – aber auch viele, die noch nie hier waren. Sie saßen zusammen, alle waren willkommen, alle fühlten sich wohl, hatten Spaß zusammen. Das waren schöne Begegnungen."

Insgesamt besuchten etwa 120 Menschen am Samstag den Trinkraum. HEMPELS-Mitarbeiter Arne Kienbaum war zufrieden: "Ich habe viele gute Gespräche mit den Gästen über den Trinkraum geführt, über HEMPELS – und natürlich auch über die Musik."

MGG

Fotos: Peter Werner