Mietrecht

  • Wann Mietern bei Zahlungsverzug Kündigung droht
    01.01.2017

    Bei Zahlungsverzug, das heißt bei Mietrückständen, droht Mietern die Kündigung. Nach dem Gesetz kann der Vermieter sogar fristlos kündigen. Voraussetzung ist, dass der Mieter an zwei aufeinander folgenden Terminen mit mehr als...

    weiterlesen

  • Schimmel: was Mieter beachten müssen
    01.12.2016

    Da ist sie wieder, die nasse Jahreszeit mit viel Wind und Regen und vielleicht Schnee. Nach einem Spaziergang zieht man sich gerne in die Wohnung zurück und genießt gemütlich in der Wärme bei einem heißen Tee oder Kaffee den...

    weiterlesen

  • Mieterfalle Kündigungsverzicht
    01.11.2016

    Mietverträge werden im Regelfall zeitlich unbefristet abgeschlossen. Dann können Mieter jederzeit mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Eine Begründung für die Kündigung benötigen sie nicht.

    weiterlesen

  • Mängelanzeigen sind erforderlich
    01.10.2016

    Treten während der Mietzeit Mängel in oder an der Wohnung auf, muss der Vermieter sofort informiert werden, am besten schriftlich. Diese sogenannte Mängelanzeige ist Voraussetzung dafür, dass der Mieter seine Ansprüche auf...

    weiterlesen

  • Waschmaschine in der Wohnung ist erlaubt
    01.09.2016

    Sie sind umgezogen und wollen in ihrer Wohnung eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner aufstellen und benutzen. Das dürfen Sie ohne weiteres in Neubauten, urteilte das Landgericht Freiburg (Az.: 9 S 60/13), weil es zum...

    weiterlesen