Erstes Spiel des neuen HEMPELS-Fußballteams06.05.19

Auf dem Foto von Georg Meggers (v.l.n.r.): Maurice, Marcel, Kapitän Dominic, Daniel, Dennis, Torhüter Dominic (liegend), Trainer Sascha (stehend) und Christopher.

Erfolgreicher Neustart unseres Fußballteams: Nachdem über ein Jahr kaum ein Training stattfand und das Team an keinem Turnier teilnahm, trafen sich nun sieben Spieler in der Gdynia-Halle in Kiel zum ersten Spiel des neuen Fußballteams von HEMPELS. "Ich freue mich richtig, dass es wieder losgeht", sagte Kapitän Dominic kurz vor dem Anstoß. Der 27-jährige Kieler hat ein Treuhandkonto, das von HEMPELS verwaltet wird. Auftaktgegner war eine Hobbymannschaft vom Kieler Verein FT Eiche, für die auch HEMPELS-Mitarbeiter und -Teambetreuer Florian Wiemers kickt.

Am Ende eines sehr fairen Spiels gewann das HEMPELS-Team deutlich. "Ich bin echt zufrieden mit der Leistung – und ich freue mich, dass wir trotz klarer Führung nie überheblich gespielt haben", sagte Trainer Sascha nach dem Spiel. Der 41-Jährige verkauft das Straßenmagazin in Kiel und hat seit vergangenem Jahr das neue Team aufgebaut. Im Sommer möchten Sascha und seine Spieler an einigen Turnieren teilnehmen. Zudem trainieren sie jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr in der Jahnhalle im Winterbeker Weg 45 in Kiel. Trainer Sascha: "Ob alt oder jung, Mann oder Frau, erfahrener Kicker oder Anfänger ist völlig egal. Und natürlich spielt auch die Herkunft bei uns keine Rolle – beim HEMPELS-Team sind alle willkommen!"

Die Teilnahme des HEMPELS-Teams bei diesen Turnieren steht bereits fest:
Samstag, 18. Mai 2019: Elbe-Cup in Hamburg.
Donnerstag, 30. Mai 2019: FuFaFest auf dem Professor-Peters-Platz in Kiel.

MGG